La Petite France, Fachwerkhäuser, Straßburg

Reiseverlauf – 5 Tage Flusskreuzfahrt Oberrhein – Auktion

Termine

Jetzt Gebot abgeben!

1. Tag: Einschiffung in Frankfurt Abfahrt um 16:00 Uhr

Skyline von Frankfurt am Main

Über den Main-Donau-Kanal mit der Donau verbunden, ist Frankfurt eine der einzigartigsten Städte Deutschlands. Sie ist schließlich die einzige Stadt mit einer Skyline aus Wolkenkratzern. Ein Blick von der Aussichtsplattform des MAIN TOWERS auf die Metropole ist ein ganz besonderes Erlebnis. Frankfurt ist aber nicht nur eine sehr moderne und geschäftige Stadt, sondern hat ihren Besuchern auch viel Geschichte zu bieten. So gehören der Römer und die Paulskirche zu den bekanntesten historischen Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Und auch in Sachen Kunst und Kultur ist Frankfurt ein absoluter Hotspot. Mit fast 40 Museen und Ausstellungshäusern zählt das Frankfurter Museumsufer zu den wichtigsten internationalen Museumsstandorten.

2. Tag: Plittersdorf Ankunft um 12:00 Uhr | Abfahrt um 21:00 Uhr

Plittersdorf ist ein Stadtteil von Bonn. Zu den Plittersdorfer Sehenswürdigkeiten gehören das Rheinpanorama mit dem weltberühmten Blick auf das Siebengebirge, die neugotische St.-Evergislus-Kirche, die Stimson Memorial Chapel der früheren HICOG-Siedlung sowie der Schaumburger Hof, ein Speiselokal mit Biergarten, das schon Persönlichkeiten wie Heinrich Heine, Karl Simrock, Carl Schurz oder Konrad Adenauer bewirtete.

3. Tag: Straßburg Ankunft um 4:30 Uhr | Abfahrt um 23:00 Uhr

Fachwerkhäuser an Fluss Ill in La Petite France in der Stadt Straßburg

Schon ab der ersten Minute verzaubert das französische Straßburg mit farbenfroher Fachwerkidylle, wilhelminischer Prunkarchitektur, neuen Trendvierteln und spannenden Museen. Selbst ein Kurzbesuch hat dank der vielen Inspirationen Langzeitwirkung! Im malerischen Stadtteil La Petite France lässt sich der Augenblick bei einem Flammkuchen perfekt genießen, bevor das imposante Münster mit Buntglasfenstern und Bogengängen zu einer Zeitreise in die Gotik einlädt. Wer schwindelfrei ist, sollte hier unbedingt die 332 Stufen hoch zur Aussichtsplattform nehmen, um in der Ferne die Vogesen und den Schwarzwald zu sehen.

4. Tag: Mainz Ankunft um 12:00 Uhr | Abfahrt am Folgetag um 2:00 Uhr

Mainz, Dom

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz Mainz liegt direkt am Rhein. Der sehenswerte Dom St. Martin zählt genauso zu den besonderen Sehenswürdigkeiten wie zahlreiche Denkmäler und Brunnen. Großzügige Parks und Grünanlagen laden zu beschaulichen Spaziergängen ein. Der Besuch des kurfürstlichen Schlosses sollte nicht versäumt werden. Historische Bauwerke zeugen von den Anfängen zu Römerzeiten vor 2000 Jahren bis zur heutigen Moderne von einer bewegten Geschichte. Das Haus zum Stein im Stadtkern ist das älteste erhaltene Mainzer Wohnhaus aus dem Mittelalter.

5. Tag: Ausschiffung in Frankfurt Ankunft um 7:00 Uhr

Am letzten Tag der Kreuzfahrt findet direkt nach dem Frühstück die Ausschiffung statt. Verabschieden Sie sich vom Team an Bord des Schiffes und beginnen Sie Ihre individuelle Abreise aus Frankfurt.

Jetzt Gebot abgeben!
close arrow_back_ios arrow_forward_ios