Wachau, Österreich

Auktion – DCS Amethyst – Donauvielfalt 15.05.-26.05.2023 – 12 Tage

Frau mit Hut am Wasser stehend, Boote in der Ferne- Auktion leider verpasst

Erleben Sie an 12 Tagen die Vielfalt der Donau an Bord der DCS Amethyst Passau – Wachau – Wien – Budapest – Mohács – Belgrad – Passage Katarakten/Eisernes Tor – Donji Milanovac – Novi Sad – Kalocsa – Solt – Bratislava – Grein – Passau

Auf der 12-tägigen Flussreise “Donauvielfalt” erleben Sie die schönsten Städte entlang der Donau in Ländern wie Österreich, Ungarn, der Slowakei und Serbien. An Bord der DCS Amethyst steuern Sie ab/an Passau die Häfen von Wien, Budapest, Belgrad und Bratislava an. Unterwegs entdecken Sie wunderschöne Landschaften wie die Wachau in Österreich und das Eiserne Tor in der wilden Bergwelt der Karpaten zwischen Serbien und Rumänien. Nehmen Sie an der Auktion teil und legen Sie Ihr individuelles Gebot fest, um sich Ihre Kabine für die Donau Flusskreuzfahrt vom 15.05.2023 – 26.05.2023 ab/an Passau zu sichern!

info
Der Gesamtwert dieser Reise pro Person in der gewählten Kabinenkategorie beträgt:

899,- € in der 2-Bett Garantiekabine Hauptdeck mit Fenster (nicht zu öffnen) (HD2) pro Person
1.149,- € in der 2-Bett Garantiekabine Mitteldeck mit frz. Balkon (MD2) pro Person
1.399,- € in der 2-Bett Garantiekabine Oberdeck mit frz. Balkon (OD2) pro Person

Inklusive

Flusskreuzfahrt – Reiseverlauf

Passau – Wachau – Wien – Budapest – Mohács – Belgrad – Passage Katarakten/Eisernes Tor – Donji Milanovac – Novi Sad – Kalocsa – Solt – Bratislava – Grein – Passau

1. Tag: Einschiffung in Passau
Blick auf das Stadtpanorama an der Donau bei einem Besuch mit Hotel in Passau

Abfahrt um 16:00 Uhr

Die Einschiffung in Passau beginnt um 14:30 Uhr. Sie können also ganz entspannt anreisen oder vorher noch etwas durch Passau spazieren gehen. In Passau treffen fast zeitgleich drei Flüsse aufeinander: Die Inn und die Ilz fließen am Dreiflüsse-Eck mit der Donau zusammen. Um 16 Uhr beginnt dann auch Ihre Reise auf der Donau.

2. Tag: Wachau – Wien
Steiner Tor in der Altstadt von Krems mit Gebäude daneben im Vordergrund Kopfsteinpflaster mit Bänken und einer Frau

Wachau: Ankunft um 7:00 Uhr & Abfahrt um 13:00 Uhr

Die wunderschöne Landschaft Wachau im Tal der Donau erreichen Sie gegen 7:00 Uhr. Die Wachau, Stift Melk, Stift Göttweig und die Altstadt von Krems sind seit 2000 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und -Naturerbes. Auf dem Ausflug “Marille trifft Stift Göttweig” (gegen Aufpreis vor Ort zubuchbar) haben Sie die Möglichkeit, diese einzigartige Kultur- und Naturlandschaft genauer zu erkunden.

Fiaker mit 2 Pferden beim Kurzurlaub in Wien

Wien: Ankunft um 18:30 Uhr

Am frühen Nachmittag fahren Sie weiter und kommen gegen 18:30 Uhr in der österreichischen Landeshauptstadt Wien an. Gern können Sie noch am selben Abend beim Ausflug “Konzert Wiener Residenzorchester” (gegen Gebühr vor Ort buchbar) Wien von der musikalischen Seite erleben oder Ihren Abend gemütlich auf dem Schiff ausklingen lassen.

3. Tag: Wien

Abfahrt um 18:00 Uhr

Wien bietet mit einer kulturellen und kulinarischen Vielfalt eine Auswahl an Aktivitäten für Alle. Sehen Sie die Highlights der Stadt bei einer geführten Stadtrundfahrt/-gang oder besuchen Sie das Schloss Schönbrunn mit einer Sektkellerei (Ausflüge gegen Gebühr vor Ort zubuchbar). Die Hofburg zu Wien und die Spanische Hofreitschule sollten Sie ebenfalls nicht verpassen. Der Stephansdom auf dem Stephansplatz ist mit 136 Metern Höhe die höchste Kirche Österreichs. Der Domschatz mit seinen mit Gold und Edelsteinen verzierten Reliquen, liturgischen Texten und Büchern sowie Gewänden ist besonders beeindruckend. Vielleicht finden Sie ja sogar die Zeit, auf dem Naschmarkt vorbeizusehen und sich an den zahlreichen bunten Ständen zu erfreuen.

Blick auf Riesenrad im Prater während des Kurzurlaubs bei Bahn und in Wien
4. Tag: Budapest
Fischerbastei in der Stadt Budapest

Ankunft um 09:30 Uhr & Abfahrt um 23:00 Uhr

Die ungarische Hauptstadt Budapest lockt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten wie der Fischerbastei oder dem prunkvollen Parlamentsgebäude. Sie haben die Möglichkeit, an einer Stadtrundfahrt/-gang, die Sie durch Budapest führt, und/oder am Ausflug nach Apaj-Puszta teilzunehmen (Ausflüge gegen Gebühr vor Ort zubuchbar).

Ihren Tag in Budapest können Sie auch nutzen, um die Stadt und Ihre Schönheiten auf eigene Faust zu erkunden. Eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt ist die Kettenbrücke, die die im 19. Jahrhundert entzweiten Stadtteile Buda und Pest zusammenführte und miteinander verbindet. Der Burgpalast, eines der prunkvollsten Highlights Budapest, beherbergt u.a. die Nationalgalerie mit über 100.000 Werken ungarischer Kunst.

5. Tag: Mohács
Rathaus in Mohács, Ungarn

Ankunft um 08:30 Uhr & Abfahrt um 17:00 Uhr

Mohács ist insbesondere als Schauplatz zweier bedeutender Schlachten gegen die Osmanen in die Geschichte eingegangen und zusätzlich bekannt wegen des jährlichen Faschings. Die Votivkirche aus dem Jahr 1942 ist eine Sehenswürdigkeit der Stadt. In Mohács können Sie am Ausflug zum Weindorf Villány und/oder am Stadtrundgang Mohács (Ausflüge gegen Aufpreis vor Ort zubuchbar) teilnehmen.

6. Tag: Belgrad
Sava-Kathedrale in Belgrad

Ankunft um 08:30 Uhr & Abfahrt um 16:30 Uhr

Willkommen in der serbischen Hauptstadt Belgrad! An der Mündung der Save in die Donau gelegen, bietet eine der wohl ältesten Städte Europas eine reichhaltige Geschichte. Lernen Sie Belgrad und seine abwechslungsreiche Architektur bei einer Stadtrundfahrt/-gang (gegen Aufpreis vor Ort zubuchbar) besser kennen.

Ein weiteres Highlight an diesen Tag: Mit der DCS Amethyst erwartet Sie die Passage Katarakten/Eisernes Tor. Vorbei am Kloster Mraconia und den bis zu 300 Meter hohen Steilwänden des Taldurchbruchs erleben Sie eine der spektakulärsten Passagen im Flussverlauf der Donau! Auf der rumänischen Seite befindet sich der Nationalpark Eisernes Tor und auf serbischer Seite der Nationalpark Đerdap.

7. Tag: Donji Milanovac
Donau nahe Donji Milanovac

Ankunft um 12:30 Uhr & Abfahrt um 15:00 Uhr

Donji Milanovac ist eine serbische Kleinstadt am rechten Donauufer nahe dem Eisernen Tor, dem imposanten Taldurchbruch, das Sie am Tag zuvor mit der DCS Amethyst passiert haben. Der Ausflug nach Lepenski Vir (gegen Aufpreis vor Ort zubuchbar) führt Sie zu einer mittel- und jungsteinzeitlichen archäologischen Fundstätte, wo erste Siedlungsspuren aus ca. 9500 v. Chr. gefunden wurden.

8. Tag: Novi Sad
Novi Sad in Serbien, Stadtzentrum

Ankunft um 08:00 Uhr & Abfahrt um 12:00 Uhr

Ihr nächster Halt bringt Sie in die zeitgrößte Stadt Serbiens: Novi Sad. Sie wird gern auch als das “serbische Athen” bezeichnet. Entdecken Sie auf eigene Faust oder auf der Stadtbesichtigung (gegen Aufpreis vor Ort zubuchbar) den historischen Stadtkern, wo Sie einige historisch und künstlerisch wertvolle Bauwerke vorfinden. Im Jahr 2021 wurde Novi Sad sogar zur Kulturhauptstadt Europas gekürt. Im 17. Jahrhundert war die Festung Petrovaradin eine der größten Europas. Die Festung ist noch heute weitestgehend gut erhalten und thront in Novi Sad majestätisch über der Donau.

9. Tag: Kalocsa – Solt

Kalocsa: Ankunft um 09:00 Uhr & Abfahrt um 09:30 Uhr

Falls Sie den Ausflug “Hajós – schwäbisches Kellerdorf” (gegen Aufpreis vor Ort zubuchbar) mitmachen, gehen Sie im ungarischen Kalocsa von Bord. Hajós liegt ca. 20 km entfernt. Das Kellerdorf hat ca. 1.300 Kelterhäuser in malerischen kleinen Gassen. Unter diesen Häusern wurden im Löss (gelbliches Sediment) Keller geschnitzt.

Solt: Ankunft um 13:00 Uhr & Abfahrt um 14:00 Uhr

Die DCS Amethyst hält in Solt nur kurz für den Zustieg der Ausflugsgäste, die im Kellerdorf Hajós waren.

Häuser im Dorf Hajós
10. Tag: Bratislava
Bratislava (Panorama)

Ankunft um 13:00 Uhr & Abfahrt um 19:00 Uhr

Am 10. Tag Ihrer Schifffahrt erreichen Sie Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei. Wussten Sie, dass Bratislava durch ihre Lage die einzige Hauptstadt weltweit ist, die an mehr als einen Nachbarstaat angrenzt? Aufgrund dessen wurde die Stadt schon früher durch viele Kulturen und Religionen geprägt, was sich auch heute noch im Stadtbild bemerkbar macht. Sie möchten keins der Highlights der Stadt verpassen? Dann nehmen Sie an der Stadtbesichtigung Bratislava mit Pressburger Kipferl teil (Ausflug gegen Gebühr vor Ort zubuchbar).

11. Tag: Grein
Grein an der Donau

Ankunft um 16:00 Uhr & 20:00 Uhr

Direkt an der Donau erwartet Sie im unteren Mühlviertel der Ort Grein im Donautal Strudengau. Erleben Sie auf dem Stadtrundgang durch Grein mit Besuch im Schloss Greinburg (Ausflug gegen Aufpreis vor Ort zubuchbar) den nostalgischen Charme des Ortes. In der über den Stadtkern thronenden Greinburg finden Sie das Oberösterreichische Schifffahrtsmuseum, wo eine Dauerausstellung zur Schifffahrts- und Flössereigeschichte besichtigt werden kann. Sehenswert ist außerdem das Stadttheater aus dem Jahr 1653, das älteste Theater Österreichs.

12. Tag: Ausschiffung in Passau

Ankunft um 09:00 Uhr

Die Ausschiffung am letzten Tag findet nach dem Frühstück statt. Die Abreise Ihrer Donauschifffahrt gestalten Sie individuell. Vielleicht möchten Sie Ihren Aufenthalt in Passau eigenständig verlängern oder Ihrer Reise eine weitere Station hinzufügen?

info
Routenänderungen vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern (eventuell Umstieg auf ein anderes Schiff nötig).

DCS Amethyst Ihr Schiff der Premiumklasse

DCS Amethyst unterwegs

Die DCS AMETHYST lädt mit einem hellen und freundlichen Ambiente zum Verweilen auf den Decks ein. Die große Glaskuppel durchflutet das ganze Schiff mit Licht. Dazu gehören auch die gemütliche Leseecke und das Sonnendeck. Genießen Sie außerdem auf dem Panoramadeck die leckeren Gerichte aus dem Bordrestaurant, während die Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Am Abend sorgt ein buntes Unterhaltungsprogramm für Abwechslung, bevor Sie in den modernen und komfortablen Kabinen Kraft tanken für den nächsten Tag.

Schiffsausstattung
  • Empfangsbereich
  • Panorama-Restaurant
  • Sonnendeck
  • WLAN (kostenpflichtig)
  • Leseecke
  • Spa-Bereich
Kabinenausstattung
  • 15 m²
  • Bad oder Dusche/WC
  • Haartrockner
  • Fenster (nicht zu öffnen) oder Franz. Balkon, je nach Kabinenauswahl
  • TV
  • Radio
  • Klimaanlage
  • Telefon
  • Safe
Deckplan

Highlights auf dem Schiff

Hinweise & Zusatzkosten

Kabinenkategorien und Referenzpreise

Referenzpreise sind eine unverbindliche Preisempfehlung des Anbieters im Aktionszeitraum. Tagesaktuelle Preise von anderen Anbietern können abweichen. Wir empfehlen Ihnen, vor der Abgabe eines verbindlichen Gebotes den Reisepreis zu vergleichen.

2-Bett Garantiekabine Hauptdeck mit Fenster (nicht zu öffnen)

Referenzpreis: € 899,- € pro Person

2-Bett Garantiekabine Mitteldeck mit frz. Balkon

Referenzpreis: € 1.149,- € pro Person

2-Bett Garantiekabine Oberdeck mit frz. Balkon

Referenzpreis: € 1.399,- € pro Person

Kartenbild Vorschau
Datenschutzhinweis
Wenn du die Karte lädst, erlaubst du damit Google Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Karte laden
close arrow_back_ios arrow_forward_ios