Amsterdams jährliches Light Festival

Prinsengracht in Amsterdam am Abend beleuchtet

Alle Jahre wieder findet in Amsterdam ein großes Lichterfest (auf Englisch: Light Festival) statt. Jedes Jahr kommen verschiedene Lichtkünstler*innen aus Holland und dem Ausland zusammen, um einzigartige Lichtskulpturen und interessante Lichtillustrationen zu präsentieren. In diesem Beitrag werden u.a. folgende Fragen aufgegriffen: Wo findet das Fest statt? Wie lautet das diesjährige Motto? Und was waren die vergangenen Mottos? Freut Euch auf das Lichterfest 2023/2024.

Inhalt

Wo findet das Amsterdam Light Festival statt?

Entlang der bekannten Grachten (Gracht bedeutet Kanal) Amsterdams werden die verschiedenen Lichtinstallationen des Light Festivals präsentiert. Für Fahrten auf den Grachten während des Festivals solltet Ihr die jeweiligen Tickets im Vorhinein erwerben, damit Ihr die besten Plätze reservieren könnt, bevor diese vergeben sind. Das Amsterdam Light Festival findet innerhalb des Amsterdamer Stadtzentrum statt und Grachtenrundfahrten bieten die beste Gelegenheit, um sich jegliche Lichtskulpturen und Lichtshows genauer anschauen zu können. Diese Rundfahrten gibt es u.a. vom Centraal Bahnhof (Hauptbahnhof) und Oosterdock. 

Lichterfest Amsterdam

Das Amsterdam Light Festival wird es vom 30. November 2023 bis zum 21. Januar 2024 geben. Es beginnt mit der Dämmerung um 17 Uhr und geht bis in die Dunkelheit der Nacht hinein (ca. 22 Uhr). In diesem Zeitraum könnt Ihr die Dutzenden innovativen und hochwertigen Lichtkunstinstallationen nationaler und internationaler Künstler*innen bestaunen. 

Was genau gibt es dort zu sehen?

Es sind keine komisch aussehenden Skulpturen, sondern es handelt sich um Kunst im großen Stil. Seit 2012 wurden mehr als 270 Kunstwerke dort aufgestellt und gezeigt. Somit ist das Amsterdam Light Festival das wichtigste Lichtkunstfestival in Europa. Unzählige Lichtkunstwerke werden von den vielen verschiedenen Künstler*innen aufgebaut. Nachdem das große Festival vorbei ist, wird ein Teil der ausgestellten Werke in eine ständige Sammlung integriert, die dann um die Welt reist.

Hunderte von Künstler*innen (Designer*innen, Architekt*innen etc.) aus der ganzen Welt reichen ihre Ideen ein. Wichtige Künstler waren Ai Weiwei und Nicole Banowetz. Anschließend wählt ein Auswahlkomitee etwa 20 Kunstwerke aus, welche dann installiert werden. Seit Jahren werden diese entlang des Grachtenrings aufgestellt. 

Welches Motto ist dieses Jahr dran?

Das diesjährige Motto lautet: “Revealing Art, AI and Tech”. Es geht also um der Kunst, Künstliche Intelligenz und Technologie, sowie deren Rollen in unserer Gesellschaft.

Also freut Euch auf einzigartige und futuristische Kunstwerke! Dieses Jahr sind viele eigene Kreationen dabei und die Highlights aus den letzten zehn Jahre. Wie oben beschrieben gibt es viele nächtliche Touren per Boot, die etwa 75 Minuten dauern und u.a. in der Nähe des Bahnhofs Amsterdam Centraal beginnen. 

Vorteile der Boote: Durch die Boote könnt Ihr jede Menge sehen, ohne dabei weite Strecken zu Fuß gehen zu müssen. Somit gelingt es Euch besser den Überblick zu behalten und wirklich alle Werke beobachten zu können. 

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Wie kam es zum Amsterdam Light Festival?

Der Amsterdamer Vincent Horbach besuchte 2008 in Florida das dortige beliebte Winterfest. Ihm kam die Idee, dass sein Heimatland ebenfalls so eine Art Fest ausrichten sollte. Zurück in Amsterdam erzählte er Henk-Jan Buchel (hat ebenfalls in einer Reederei wie Horbach gearbeitet) von seinem Plan. Der war von der Idee begeistert, weswegen die beiden gemeinsam Pläne entwickelten und andere Redeereien mit ins Boot holten. Zum Schluss benötigte es die Hilfe von Sponsoren und der Stadtverwaltung, um den Plan umsetzen zu können.

Mit dem Festival konnte der internationale Tourismus angekurbelt werden, um die ruhige Wintersaison aufzubessern. Trotz begrenztem Budget konnte das Projekt realisiert werden. Zusätzlich hat die Öffentlichkeit maßgeblich dieses neue Projekt unterstützt, weswegen die allererste Weihnachtskanalparade an Heiligabend 2009 durch die Grachten fuhr. 

Amsterdam Light Festival, Salonboot vor Brücke bei Grachtenfahrt
Standort der Reise
Amsterdam Reise buchen
Inklusive:
  • Übernachtung(en) in Amsterdam im Hotel Ihrer Wahl
  • Frühstück
  • weitere Leistungen je nach Wahl des Hotels
🛥️ Auf Wunsch mit Grachtenfahrt beim Amsterdam Light Festival (Dezember bis Januar, gegen Aufpreis)
ab 000,00 € p.P.
Heineken Museum Amsterdam Theke in der Best Dam Bar mit Zapfsäulen und Flaschen mit grüner Beleuchtung
MetropoleBahnanreise zubuchbar
Standort der Reise
Heineken® Experience Amsterdam
Inklusive:
  • 1x Eintritt in die Heineken® Experience
  • 2 Heineken® Biere in der Best ‘Dam Bar
  • 1x Übernachtung im Hotel Ihrer Wahl
Bewertungen
ab 000,00 € p.P.

Welche Mottos gab es die letzten Jahre?

Nun kommen wir zu den Mottos der letzten Festivals. Das Amsterdam Light Festival von 2019/2020 wurde unter dem Motto “Disrupt!” veranstaltet. Die dortigen Highlights waren blaue Schmetterlinge und die Skyline mitten in der Nacht.

2018/2019 wurde das Motto “The medium is the message” gefeiert. Dort thematisierten die Künstler*innen die Bedeutung von Licht als Vermittler von Botschaften. Äußerst attraktiv waren die fliegenden Pusteblumen-Samen.

2017/2018 hieß das Motto “Existenial”. Im Jahre 2017 war der absolute Hingucker eine rote Linie aus Glasfaser entlang der gesamten Route vom Amsterdam Light Festival, die stolze 6,5 km lang war. Der “rote Faden” nannte sich “Thin Line” und wurde vom bekannten Künstler Ai Weiwei entworfen. 

Wer noch mehr Ideen für den Besuch von tollen Sehenswürdigkeiten in Amsterdam benötigt, kann gerne in unseren Toplisten stöbern. Wir wünschen viel Spaß dabei!

Kartenbild Vorschau
Datenschutzhinweis
Wenn du die Karte lädst, erlaubst du damit Google Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Karte laden
Neueste Artikel
Außengelände Deutsche Messe AG
aovo Touristik AG: get2fairs – neuer Incoming-Service der Messe AG
NH Hotel Group im Spotlight: Ein Interview
Pärchen, Frau umarmt Mann von hinten vor einem Fluss in der Stadt
Urlaubsziele für Paare: Top 14 romantische Orte für Verliebte
Frau badet im Bodensee
Größte Seen Deutschlands – Top 10 Liste
Darstellung von den Brüdern Grimm mit Märchenbuch
Brüder Grimm in Kassel
Brückentage 2024 - Urlaub planen: Kalender, Stift und Karte
Brückentage 2024 – Urlaub clever planen!
Urlaub in Europa erleben
Italiens schönste Orte
Urlaub auf Mön: Møns Klint, Borre, Dänemark
Urlaub auf Mön: Zwischen atemberaubender Natur und Aktivurlaub
Grand Place Brüssel, bunter Blumenteppich auf dem Grote Markt (Flower Carpet Festival)
Imposanter Grand Place Brüssel – Reise-Empfehlung
Kulturhauptstädte, Flaggen vor dem Europa Parlament in Brüssel
Kulturhauptstädte Europas
Fischerbastei in der Stadt Budapest
Reisebericht Budapest
Panoramablick mit Donau beim Sonnenuntergang bei einer Reise mit Bahn und Hotel Wien
Reisebericht Wien: Eine tolle Wienreise
close arrow_back_ios arrow_forward_ios