SehenswĂĽrdigkeiten Paris

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Galeries Lafayette Aussicht

Paris, die Stadt der Liebe

Ihr plant Eure nächste Reise zu einer der schönsten Städte der Welt Paris?

Mit vollen faszinierenden Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ist Paris die Stadt, die man im Leben mindestens einmal gesehen haben muss. Als Kunstliebhaber*innen, Geschichtsliebhaber*innen und Entdecker*innen ist Paris ein Must-See. Die Stadt Paris bietet Euch mehr als 180 Museen und Monumente, 15.000 Restaurants, 208 Theater und 17.500 Boutiquen, da gibt es viel zu entdecken! Um Euch nicht zu verwirren, haben wir uns für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Paris und zusätzliche Tipps entschieden, sodass der Besuch eine einzigartige Erinnerung wird.

Inhalt
play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Auf der folgenden Karte findet Ihr die Top 13 Sehenswürdigkeiten in Paris und die 14 zusätzlichen Tipps in Paris auf einen Blick, die wir Euch empfehlen. Das sind bei Weitem nicht alle. Aber für uns sind es die Highlights, die Ihr bei Reisen nach Paris auf dem Schirm haben solltet. Es lohnt sich!

Kartenbild Vorschau
Datenschutzhinweis
Wenn du die Karte lädst, erlaubst du damit Google Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Karte laden

Das sind die Top 13 SehenswĂĽrdigkeiten in Paris, die Ihr bei Eurem Besuch auf keinen Fall verpassen solltet:

  1. Eiffelturm
  2. Schifffahrt auf der Seine
  3. Musée du Louvre
  4. Petit Palais
  5. Opéra Garnier
  6. Katakomben von Paris
  7. Basilica Sacré-Cœur de Montmartre
  8. Musée d´Orsay
  9. Shakespeare and Company
  10. Paris Panthéon
  11. Paris Pont Neuf
  12. Schloss Versailles
  13. Notre Dame de Paris

1. Eiffelturm Das Wahrzeichen von Paris mit seinem atemberaubenden Ausblick

Der Eiffelturm ist das Erkennungszeichen von Paris und das Symbol fĂĽr Frankreich. Jedes Jahr besuchen Millionen von Tourist*innen den Eiffelturm und genieĂźen dabei die wunderschöne Aussicht. Der Eiffelturm wurde im Jahr 1889 von dem Ingenieur mit deutschen Wurzeln, Gustave Eiffel, erbaut, um das 100-jährige Jubiläum der Französischen Revolution zu feiern. Der Eiffelturm, mit einer Höhe von 324 Meter, war zu der Zeit der Fertigstellung das höchste Bauwerk der Welt. Der Eiffelturm ist fĂĽr Liebespaare aus aller Welt ein besonderer Ort. Durch die majestätische Form, erweckt der Eiffelturm eine himmlische Kulisse, der die Romantik anzieht. Täglich finden 5 bis 10 Heiratsanträge am Eiffelturm statt. Nicht nur fĂĽr Paare ist es besonders, es ist fĂĽr alle ein absolutes Highlight. Seit 1991 gehört der Eiffelturm zum UNESCO Weltkulturerbe. Im GroĂźen und Ganzen bietet Euch der Eiffelturm einen hinreiĂźenden Blick, den Ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Also, Kamera nicht vergessen!

Lasst uns gemeinsam den Eiffelturm entdecken!

info
Im Winter ist der Eiffelturm, aufgrund der Materialien, um 15 Zentimeter kleiner als sonst. 

Ă–ffnungszeiten: Täglich von 09:30 Uhr bis 22:45 Uhr

Eintritt:

Adresse: Champ de Mars, 5 Av. Anatole France, 75007 Paris, Frankreich

2. Schifffahrt auf der Seine Die Reise entlang der Herzschläge von Paris

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Mit der magischen Schifffahrt auf der Seine werdet Ihr Paris aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Die Seine ist unter anderem einer der bekanntesten Flüsse Europas. Der Ursprung ihrer Quelle fasst in der Region Bourgogne-Franche-Comté fuß und erstreckt sich mit über 775 Km bis zur Mündung in den Ärmelkanal in Le Havre. Die Seine fließt unter anderem durch Paris und dabei ist sie von großer Bedeutung für den Handel und den Transport von Gütern. Trotz dessen dient sie auch als touristische Attraktion, da die Besucher*innen der Seine einen perfekten Blick auf viele der berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt haben, darunter der Eiffelturm, Louvre, der Pont Alexandre III. oder Musée d´Orsay.

Die Schifffahrten dauern ungefähr eine Stunde. Der Eintritt ist entweder am Eiffelturm oder an der Kathedrale Notre-Dame. Um das perfekte Erlebnis zu erleben, ist es ebenfalls wichtig, um welche Uhrzeit man die Schifffahrt bucht. FĂĽr viele ist die Schifffahrt bei Nacht ein absolutes Highlight, wobei andere die Schifffahrt gerne tagsĂĽber oder bei Sonnenuntergang buchen, deshalb ĂĽberlegt vor der Buchung, um welche Uhrzeit Ihr die Schifffahrt erleben wollt. Wir empfehlen Euch das Bateaux-Mouches!

info
Die Seine ist in vielen berühmten Filmen zu sehen, unter anderem in dem Film Inception von Christopher Nolan. 

Ă–ffnungszeiten: Täglich von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Eintritt:

  • Tickets fĂĽr Erwachsene: 15,00€ pro Person
  • Tickets fĂĽr Kinder: 7€
Blick ĂĽber Paris mit dem Eiffelturm
Mit EventMetropoleAm WasserBahnanreise zubuchbar
Standort der Reise
Bootstour Paris & Hotel
Inklusive:
  • 1,15-stĂĽndige Bootstour Paris
  • 3-Gänge-MenĂĽ an Bord des Schiffes (Gänge nach Wahl)
  • Ăśbernachtung im Hotel Ihrer Wahl in Paris
Bewertungen
ab 000,00 â‚¬ p.P.

3. Musée du Louvre Kunst und Geschichte entdecken

Louvre aus der Vogelperspektive in der Stadt Paris

Im MusĂ©e du Louvre erwarten Euch einzigartige Kunstsammlungen, die Ihr auf keinen Fall verpassen solltet! Der Ursprung der Kunstsammlung im MusĂ©e du Louvre erstreckt sich bis in das 14. Jahrhundert zurĂĽck. Die Festung des Louvre wurde im 12. Jahrhundert errichtet. Im 16. Jahrhundert wurde die Festung zu einem groĂźartigen Schloss umgewandelt. Das Louvre eröffnete im Jahr 1793 und in den Jahren 1984 bis 1989 wurde die berĂĽhmte Glaspyramide hinzugefĂĽgt. Die Kunstwerke von den berĂĽhmten KĂĽnstler*innen wie Leonardo da Vinci, Alexandros von Antiochia, Eugène Delacroix, ThĂ©odore GĂ©ricault und vielen weiteren sind im Louvre vertreten. Mit ungefähr 35.000 Kunstwerken wird der Besuch im Louvre auf keinen Fall langweilig. Seit 1991 gehört der Louvre zum UNESCO Weltkulturerbe.

Verpasst nicht die Chance, faszinierende Kunst und Geschichte zu entdecken.

Lasst uns gemeinsam die Mona Lisa entdecken!

info
Selbst wenn man jedem Werk 10 Sekunden Aufmerksamkeit schenken würde, wären mehr als vier Tage und vier Nächte notwendig, um alle Werke betrachten zu können. Ein weiterer faszinierender fun fact ist, dass einige Menschen behaupten, dass die Mona Lisa auf dem Gemälde nie wirklich lächelte und diese Wahrnehmung hat zu dem Phänomen des sogenannten Mandela-Effekts geführt. Wie abgedreht, oder?

Ă–ffnungszeiten: Dienstags geschlossen, alle anderen Tage von 09:00 Uhr bis 21:45 Uhr

Eintritt:

  • Online Tickets fĂĽr 17,00€ pro Person
  • Tickets im Museum fĂĽr 15,00€ pro Person

Adresse: 75001 Paris, Frankreich

4. Petit Palais Ein Blick in alte Epoche

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Wollt Ihr schöne Kunst und beeindruckende Architektur entdecken? Dann ist der Petit Palais die perfekte Sehenswürdigkeit in Paris, welche Ihr auf keinen Fall verpassen solltet! Der Petit Palais wurde zwischen 1897 und 1900 errichtet und verfügt über atemberaubende Künste. Ganz besonders ist die Sammlung des Petit Palais, welche sich von der Antike bis zur Moderne erstreckt und dabei die berühmten Werke der Künstler*innen wie Monet, Delacroix und vielen weiteren umfasst. Der Petit Palais verfügt außerdem über einen wunderschönen Garten, der dazu aufruft, sich dort zu entspannen und die Ruhe dort zu genießen. Darüber hinaus verfügt es über ein Café und ein Restaurant, in der die Besucher*innen die Möglichkeit haben sich etwas ausruhen zu können und den Anblick des wunderschönen Gartens zu betrachten.

Lasst Euch den Petit Palais nicht entgehen und lasst ihn uns gemeinsam entdecken!

info
Der Petit Palais besitzt auch eine umfangreiche Bibliothek, die sehr wertvoll ist.

Ă–ffnungszeiten: Montags geschlossen, dienstags bis sonntags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Eintritt: Kostenlos

Adresse: Av. Winston Churchill, 75008 Paris, Frankreich

5. Opéra Garnier Willkommen in einem der berühmtesten Opernhäuser der Welt

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Habt Ihr Euch schonmal fĂĽr das Opernhaus interessiert und gefragt, wie es von innen aussieht? Dann lasst Euch die Chance nicht entgehen! Die OpĂ©ra Garnier wurde im Jahr 1875 eröffnet und wurde nach ihrem Architekten Charles Garnier benannt. AusschlieĂźlich BallettauffĂĽhrungen finden in der OpĂ©ra Garnier statt. Neben den BallettauffĂĽhrungen werden auch Opernwerke, Konzerte und TheaterauffĂĽhrungen aufgefĂĽhrt. Das Gebäude ist im neobarocken Stil ausgeschmĂĽckt und somit stellt es eine Einzigartigkeit da. Der Innenraum des riesigen OpĂ©ra Garnier ist mit einem beeindruckenden Zuschauerraum ausgestattet, der rote Samtsofas, vergoldete Verzierungen und einen atemberaubenden Kronleuchter beinhaltet. Das OpĂ©ra Garnier verfĂĽgt auch ĂĽber eine Bibliothek.

Entdeckt mit uns das teuerste Opernhaus zu seiner Zeit.

info
Der Bau der Opéra Garnier kostete durchschnittlich 36 Millionen Franken.

Ă–ffnungszeiten: Täglich von 10:00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Eintritt:

  • Tickets fĂĽr Erwachsene 15€ pro Person
  • Freier Eintritt fĂĽr Kinder unter 12 Jahren

Adresse: Pl. de l’OpĂ©ra, 75009 Paris, Frankreich

6. Katakomben von Paris Entdeckt die geheimnisvollen Gänge von Paris

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Katakomben Eingang

Nichts fĂĽr schwache Nerven! Das unterirdische Labyrinth ist eine der spannendsten SehenswĂĽrdigkeiten von Paris. Nachdem die Friedhöfe ab 1785 ĂĽberfĂĽllt waren und viele Pariser Friedhöfe schlossen, wurden die Ăśberreste der Verstorbenen in die unterirdischen Höhlensystem beigesetzt. Die Katakomben bargen schätzungsweise die Ăśberreste der Verstorbenen von ĂĽber 6 Millionen Menschen. Die Pariser Katakomben erstrecken sich ĂĽber eine Länge von 300 Kilometern und nehmen die Besucher*innen mit auf eine 20 Meter lange Reise in die Tiefe, auf einem 2 Kilometer langen Weg, der auch eine Ausstellung beinhaltet.

Sehenswürdigkeiten Paris Katakomben Schädel und Knochen

Die Anordnung menschlicher Knochen in den Pariser Katakomben ist faszinierend, sodass durch sorgfältiges Stapeln und Anordnen der Knochen Muster und Designs entstanden sind. Unter den belebten StraĂźen von Paris liegt ein faszinierendes Labyrinth, das zweifellos zu den einzigartigsten und faszinierendsten in der französischen Hauptstadt zählt. Seit 2015 gehören die Katakomben von Paris zum UNESCO Weltkulturerbe. Wie gespenstisch, oder?

info
Die Katakomben ist in vielen Filmen zu sehen unter anderem in den Filmen As Above, So Below oder The Catacombs.

Ă–ffnungszeiten: Montags geschlossen, dienstags bis sonntags von 9:45 Uhr bis 20:30 Uhr.

Eintritt:

  • Tickets fĂĽr Erwachsene 13,00€ pro Person
  • Tickets fĂĽr Jugendliche zwischen 18 und 26 Jahren 11,00€ pro Person
  • Tickets fĂĽr Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren Kostenlos

Adresse: 1 Av. du Colonel Henri Rol-Tanguy, 75014 Paris, Frankreich

7. Basilica Sacré-Cœur de Montmartre Das Symbol der Versöhnung

Sehenswürdigkeiten Paris Basilica Sacré-Cœur de Montmartre

Entdeckt die faszinierende Basilica SacrĂ©-CĹ“ur de Montmartre. Auf dem HĂĽgel Montmartre thront die Basilika SacrĂ©-CĹ“ur als das spirituellste und beeindruckendste Wahrzeichen von Paris. Seine groĂźartige Architektur und historische Bedeutung verkörpern das Symbol der Versöhnung und Harmonie fĂĽr die Stadt. UrsprĂĽnglich zum Gedenken an die Opfer des Deutsch-Französischen Krieges errichtet, dauerte der Bau ab 1875 fast 40 Jahre. Der Aufstieg ĂĽber die 300 Stufen bis zur Spitze der Kirche mag anstrengend erscheinen, wenn man bedenkt, dass es keinen Aufzug gibt. Es ist ein kleines Opfer fĂĽr die unvorstellbare und beeindruckende Aussicht auf Paris, die Euch erwartet. Als Alternative zum Treppensteigen steht Euch die Zahnradbahn zur VerfĂĽgung, wenn Ihr die Treppen vermeiden möchtet. Die Zahnradbahn ist mit einem normalen Metroticket nutzbar, da sie zum Pariser Metrosystem gehört.

Lasst Euch die Basilica SacrĂ©-CĹ“ur de Montmartre nicht entgehen!

info
Ihr auffälliges Erscheinungsbild verdankt die Kirche ihrer besonderen Bauweise aus weißem Kalkstein. Interessanterweise zeichnet sich dieser Stein durch seine Fähigkeit aus, bei Regen oder Feuchtigkeit aufzuhellen und so der Kirche im Laufe der Zeit mehr Glanz zu verleihen. Daher bleibt die Basilica Sacré-Cœur de Montmartre aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften ein faszinierendes Pariser Wahrzeichen.

Ă–ffnungszeiten: Täglich von 6:30 Uhr bis 22:30 Uhr.

Eintritt: 

  • Der Eintritt zur Basilika SacrĂ© Coeur ist fĂĽr alle Besucher*innen kostenlos.
  • Eintrittspreise fĂĽr TĂĽrme SacrĂ© Coeur: Tickets fĂĽr Erwachsene 6,00€ und fĂĽr Kinder 4,00€.
  • Eintrittspreise fĂĽr Krypta SacrĂ© Coeur: Tickets fĂĽr Erwachsene 3,00€ und fĂĽr Kinder 2,00€.

Adresse: 35 Rue du Chevalier de la Barre, 75018 Paris, Frankreich

8. Musée d´Orsay Impressionistische Kunst hautnah erleben

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Interessiert Ihr Euch fĂĽr die weltweit größte Sammlung impressionistischer Kunst! Dann ist das Museum das Richtige fĂĽr Euch!  An der Stelle, an der einst ein Bahnhof stand, befindet sich ein Kunstmuseum. Das MusĂ©e d’Orsay befindet sich im ursprĂĽnglichen Gare d’Orsay, einem Pariser Bahnhof, der in den 1890er Jahren erbaut wurde. In den 1970er Jahren war das Bahnhofsgebäude vom Abriss bedroht, da der Eisenbahnbetrieb nicht mehr als Verkehrsknotenpunkt genutzt wurde. Zur Freude von Kunstliebhaber*innen wurde es jedoch restauriert und öffnete im Dezember 1986 als MusĂ©e d’Orsay.

Das Museum verfĂĽgt ĂĽber eine Ausstellungsfläche von 16.000 Quadratmetern und beherbergt ĂĽber 4.000 Exponate. Das Museum verfĂĽgt ĂĽber eine Sammlung aus der Zeit zwischen 1848 und 1914, darunter Fotografien, Skulpturen, Gemälde, Kunstwerke und Design sowie Architektur.

Hier erwarten Euch Sammlungen von berĂĽhmten KĂĽnstler*innen wie z.B. Vincent van Gogh, Claude Monet, Henri de Toulouse-Lautrec und viele mehr. Obwohl es einige Ausnahmen gibt, stehen diese StĂĽcke im Mittelpunkt des Museums. Im Laufe von fast 20 Jahren, von Dezember 1986 bis Dezember 2005, zählte das Museum mehr als 51 Millionen Besucher*innen. Seit 1991 gehört das Museum zum UNESCO Weltkulturerbe.

info
Die erhaltene antike Uhr blieb inmitten des Museums fĂĽr moderne Kunst an Ort und Stelle. Die riesige Uhr des MusĂ©e d’Orsay dient als Erinnerung an die UrsprĂĽnge des Gebäudes als Bahnhof und war einst der ursprĂĽngliche Zeitmesser der Gegend. Trotz der Umgestaltung des Bahnhofs ist die Architektur ihren historischen Wurzeln treu geblieben.

Ă–ffnungszeiten: Montags geschlossen, dienstags und mittwochs von 09:30 bis 18:00 Uhr, donnerstags von 09:30 Uhr bis 21:45 Uhr und freitags bis sonntags von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Eintritt:

  • Online Tickets fĂĽr 16,00€ pro Person
  • Tickets im Museum fĂĽr 14,00€ pro Person

Adresse: 1 Rue de la LĂ©gion d’Honneur, 75007 Paris, Frankreich

9. Shakespeare & Company Die Ikone der literarischen Welt

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Shakespeare Company BĂĽcher

Seid Ihr leidenschaftliche Buchliebhaber*innen? Dann ist die Buchhandlung Shakespeare & Company der perfekte Ort, den Ihr auf Eurer Reise durch Paris unbedingt besuchen solltet. In Paris ist Shakespeare & Company der Name zweier bekannter und literaturgeschichtlich bedeutender Buchhandlungen. Die Buchhandlung Shakespeare & Company wurde 1919 von Sylvia Beach gegrĂĽndet. Diese Buchhandlung war ein wichtiger Sammelpunkt fĂĽr die literarische Avantgarde dieser Zeit und spielte eine entscheidende Rolle in der Literaturgeschichte von Paris. In den 1950er Jahren belebte George Whitman Shakespeare & Company wieder und entfachte die Tradition, Literaturbegeisterte aus der ganzen Welt unterzubringen.

Diese Einrichtung hat sich zu einer Institution literarischer Gastfreundschaft entwickelt. Bedeutende Autoren wie William S. Burroughs, Lawrence Ferlinghetti und Allen Ginsberg trafen sich hier in der Buchhandlung, während Henry Miller ein Stammkunde war. Shakespeare & Company ist mehr als nur ein Ort, an dem man BĂĽcher findet. Es ist ein kulturelles Zentrum voller Veranstaltungen, Lesungen und Möglichkeiten zum kulturellen Austausch. Hier werden die Geschichten auf den Seiten lebendig und Magie erfĂĽllt die Atmosphäre. Neben Shakespeare & Company gibt es eine Vielzahl weiterer charmanten CafĂ©s und Boulangerie, sodass Ihr ganz bequem etwas Leckeres zum Essen finden könnt, falls der Hunger Euch ĂĽberkommt.

Lasst uns gemeinsam die lebendige Literatur und die Magie der Geschichten entdecken!

info
Wenn Ihr Euch in der Buchhandlung Shakespeare & Company befindet, solltet Ihr Euch unbedingt eine der begehrten eigenmarkierten Tragetaschen schnappen. Diese Tragetasche ist ein absolutes Muss und ein unverzichtbares Souvenir für alle Besucher*innen.

Ă–ffnungszeiten: Montags bis samstags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr, sonntags von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Eintritt: Der Eintritt zu Shakespeare & Company ist kostenlos.

Adresse: 37 Rue de la BĂ»cherie, 75005 Paris, Frankreich

10. Paris Panthéon Die national majestätische Ruhmeshalle

Sehenswürdigkeiten Paris Paris Panthéon Außen Ansicht

Kennt Ihr die berĂĽhmte Physikerin und Chemikerin Marie Curie? Frankreichs nationale Ruhmeshalle, das PanthĂ©on, ist die ewige Ruhestätte vieler berĂĽhmter französischer Persönlichkeiten, darunter Marie Curie oder Victor Hugo. Mehr als 80 Männer und Frauen sind hier vergraben. Das PanthĂ©on ist ein sehr beeindruckendes und historisches Gebäude in Paris. UrsprĂĽnglich wurde das PanthĂ©on in den Jahren 1764 bis 1790 als Kirche geplant, nach seiner Fertigstellung Ă¤nderte sich der Zweck des Bauwerks, als es von revolutionären FĂĽhrern zum weltlichen Denkmal erklärt wurde. Trotz der Veränderungen ist das PanthĂ©on bis heute ein architektonisches Wunder. Dieses prächtige Wahrzeichen ist jedoch nicht nur wegen seiner architektonischen Errungenschaften bemerkenswert. Es dient vielmehr als Repräsentation der reichen kulturellen Bedeutung und des historischen Erbes Frankreichs. Seit 1991 gehört das PanthĂ©on zum UNESCO Weltkulturerbe.

Lasst Euch das PanthĂ©on nicht entgehen!

info
Im Jahr 1851 führte der Physiker Jean Bernard Léon Foucault ein Experiment im Panthéon durch. In diesem Experiment ging es darum zu beweisen, dass sich die Welt um ihre Achse dreht. Dazu baute er im Panthéon ein riesiges Eisenpendel auf. Sein Experiment wurde nach seinem hervorragenden Erfolg an das Nationale Konservatorium für Kunst und Handwerk verlegt, dennoch ist eine Nachbildung bis heute im Panthéon hinterlegt.

Ă–ffnungszeiten: Täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Eintritt: Tickets ab 11,50€ pro Person.

Adresse: Pl. du PanthĂ©on, 75005 Paris, Frankreich

11. Paris Pont Neuf Verliebt in die älteste erhaltene Brücke im Originalzustand

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Willkommen zu der beeindruckendsten BrĂĽcke Frankreichs. Der Pont Neuf befindet sich ĂĽber der Seine in Paris und zählt in Frankreich zu den ältesten im Originalzustand erhaltenen BrĂĽcken. Im Jahr 1578 fing der Bau der BrĂĽcke an und im Jahr 1607 fand die Fertigstellung der BrĂĽcke statt. Die beeindruckende BogenbrĂĽcke mit insgesamt 12 zwölf Bögen und verschiedenen Elementen, weist eine Länge von 238 Metern auf und ist 20 Meter breit. Der Pont Neuf ist ein Ort von historischer Bedeutung, Begegnung und Romantik.

info
Pont Neuf bedeutet übersetzt die neue Brücke und das Lustige daran ist, dass die Brücke zu den ältesten Brücken in Paris zählt.

12. Schloss Versailles Ein majestätisches Bauwerk

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Schloss Versailles

Das Schloss Versailles zählt zu den berĂĽhmtesten und schönsten Schlössern der Welt und damit auch zu den schönsten SehenswĂĽrdigkeiten in Paris. Es befindet sich etwas auĂźerhalb von Paris, dennoch ist es einen Besuch wert. Als eine der größten Palastanlagen Europas und Quelle unendlicher Inspiration fĂĽr andere Schlösser fasziniert es Besucher*innen aus aller Welt. Die Palastanlage wurde ab 1661 unter der Leitung von Ludwig XIV erbaut. Ab dem 19. Jahrhundert wurde das Schloss als Museum genutzt. Die atemberaubende Architektur und das wunderschöne Design sind wahre Barocke Meisterwerke. DarĂĽber hinaus verfĂĽgt das Schloss Versailles ĂĽber einen riesigen Garten mit wunderschönen Elementen. Seit 1979 gehört das Schloss Versailles zum UNESCO Weltkulturerbe.

Lasst uns gemeinsam durch die Gärten vom Schloss Versailles spazieren und die schöne Architektur betrachten!

info
In vergangenen Zeiten lebten ungefähr 5000 Menschen im funktionierenden Palast, während heute jährlich mehr als 10 Millionen Menschen das Weltkulturerbe besuchen.

Ă–ffnungszeiten: Montags geschlossen, dienstags bis sonntags von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Eintritt: 

Adresse: Place d’Armes, 78000 Versailles, Frankreich

13. Notre-Dame de Paris Die berĂĽhmteste Kathedrale der Welt im Herzen Paris

Paris Schifffahrt bei Nacht

Willkommen zu der berühmtesten Kathedrale der Welt und damit zu den schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Paris. Im Jahr 1163 begann der 200-jährige Bau von Notre-Dame und die Fertigstellung fand im Jahr 1345 statt. In Folge vieler Herausforderungen kämpfte sich die Notre-Dame durch und wurde 2019 Opfer eines Brandes, bei dem das Dach und der Kirchturm zerstört wurden. Die Kathedrale erhob sich jedoch aus den Flammen und zeigte einmal mehr, wie widerstandsfähig sie ist. Mit ihrer beeindruckenden Architektur verzauberte sie viele Generationen. Seit 1991 gehört die Kathedrale zum UNESCO Weltkulturerbe.

Entdeckt die absolute Schönheit der Notre-Dame und lasst Euch die gotische Kathedrale mit beeindruckenden Skulpturen aus dem Jahr 1163 nicht entgehen!

info
Im Jahr 1831 wurde der Roman “Der Glöckner von Notre-Dame” von Victor Hugo veröffentlicht und trug dazu bei, das Interesse an der Kathedrale zu wecken sowie ihre Renovierung im 19. Jahrhundert zu fördern.

Ă–ffnungszeiten: Montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:45 Uhr, samstags und sonntags von 08:00 Uhr bis 19:15 Uhr.

Eintritt: Der Eintritt zu Notre Dame de Paris ist kostenlos.

Adresse: CathĂ©drale Notre Dame, 6 Parvis Notre-Dame – Pl. Jean-Paul II, 75004 Paris, Frankreich

Das sind die 13 Sehenswürdigkeiten in Paris, die in Eurer Reise nicht fehlen dürfen. Neben diesen 13 Sehenswürdigkeiten in Paris würden wir Euch 14 weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten empfehlen.

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Montmatre

Was Ihr ebenfalls noch in Paris entdecken könnt:

  1. Culture Crêpes, 26 Rue Saint-André des Arts, 75006 Paris
  2. Fotoautomat, 53 Rue des Trois Frères, 75018 Paris
  3. Maison Julien – Boulangerie – Pâtisserie
  4. Starbucks, 3 Bd des Capucines
  5. Galeries Lafayette Haussmann, 40 Bd Haussmann, 75009 Paris
  6. Chamas Burger et Chamas Tacos Montmartre
  7. Paris, Parc Monceau
  8. Paris Pont des arts
  9. Arc de Triomphe
  10. Disneyland® Paris
  11. Pont Alexandre III
  12. Tour Montparnasse
  13. Jardin du Luxembourg
  14. Place de la Bastille

1. Culture CrĂŞpes

Hier im Culture CrĂŞpes erwarten Euch köstliche CrĂŞpes und weitere leckere Spezialitäten. Worauf warten? Lasst uns gemeinsam die leckersten CrĂŞpes in Paris vernaschen!

Ă–ffnungszeiten: Täglich von 09:00 Uhr bis 01:00 Uhr.

Adresse: 26 Rue Saint-AndrĂ© des Arts, 75006 Paris, Frankreich

SehenswĂĽrdigkeiten Paris BerĂĽhmter Fotoautomat

2. Fotoautomat Ein Foto fĂĽr die Ewigkeit

Anders als bei herkömmlichen Fotoautomaten, ist dieser Fotoautomat heiĂź begehrt. Bei diesem Fotoautomaten entstehen ausgedruckte Fotos fĂĽr die Ewigkeit. Sehr romantisch und empfehlenswert! Bei Eurem Besuch könnte es zu langen Wartezeiten durch die Beliebtheit kommen, deshalb empfehlen wir Euch, die weniger besuchten Zeiten fĂĽr einen Besuch zu wählen. Lasst uns gemeinsam schöne Bilder schieĂźen!

Ă–ffnungszeiten: Montags geschlossen, dienstags bis sonntags von 09:00 bis 22:00 Uhr.

Adresse: 53 Rue des Trois Frères, 75018 Paris, Frankreich

3. Maison Julien – Boulangerie – Pâtisserie

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Bei Eurem Besuch in Paris dĂĽrft Ihr Euch auf keinen Fall die Maison Julien – Boulangerie – Pâtisserie entgehen lassen! Die leckersten Pain Au Chocolat befinden sich hier. DarĂĽber hinaus befinden sich auch weitere Köstlichkeiten in dieser einzigartigen Boulangerie – Pâtisserie. Die Boulangerie – Pâtisserie befindet sich in der Nähe des Champs ÉlysĂ©es, also einfach zu erreichen. Holt Euch einen groĂźen Beutel, denn wir kaufen den Laden leer!

Ă–ffnungszeiten: Montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 20:30 Uhr, samstags bis sonntags von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 Adresse: 73 Av. Franklin Delano Roosevelt, 75008 Paris, Frankreich

4. Starbucks

SehenswĂĽrdigkeiten Paris BerĂĽhmter Starbucks von Innen

Willkommen im schönsten Starbucks der Welt! Dieser Starbucks ist kein gewöhnlicher Starbucks, hier erwartet Euch pure Eleganz. Dieser Starbucks wird Euch ein Erlebnis bieten, das Ihr nicht so leicht vergessen werdet, sowohl den Kaffeegenuss als auch die bewundernswerte Atmosphäre. Die wunderschöne antike Inneneinrichtung ermöglicht Euch eine Reise in die Vergangenheit und Ihr könnt dort Mal in Ruhe abschalten! Lasst uns gemeinsam einen Matcha Tea Latte holen!

Ă–ffnungszeiten: Montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr, samstags von 07:30 Uhr bis 23:00 Uhr, sonntags von 07:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Adresse: 3 Bd des Capucines, 75002 Paris, Frankreich

5. Galeries Lafayette

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Galeries Lafayette Panorama Aussicht

Die Galeries Lafayette ist ein groĂźes mehrstöckiges Einzelhandelsgeschäft und mittlerweile an 65 Standorten weltweit vertreten. Die Galeries Lafayette wurde im Jahr 1894 in Paris eröffnet. Heutzutage werden Waren jeglicher Art zum Kauf angeboten, von Schmuck bis hin zu Kleidung. Hier erlebt Ihr nicht nur ein echtes Einkaufserlebnis, sondern findet Ihr hier auch richtige Luxusmarken. Die einzigartige Architektur des Gebäudes ist unverzichtbar. Wir empfehlen Euch unbedingt die Dachterrasse zu besichtigen. Hier werdet Ihr einen atemberaubenden Blick auf Paris haben können. Diesen Blick auf die wunderschöne Stadt Paris muss man mindestens einmal im Leben gesehen haben!

Vor allem mit der liebsten Person kann die Reise zu einem unvergesslichen romantischen Erlebnis werden.

Ă–ffnungszeiten: Montags bis samstags von 10:00 Uhr bis 20:30 Uhr, sonntags von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Adresse: 40 Bd Haussmann, 75009 Paris, Frankreich

6. Chamas Burger et Chamas Tacos Montmartre

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Chamas Burger et Chamas Tacos Montmartre

Sucht Ihr das leckerste Fast Food in Paris? Dann ist Chamas Burger et Chamas Tacos Montmartre genau das Richtige für Euch! Von leckeren Burgern und Tacos bis hin zu köstlichen Bowls findet Ihr hier alles, was das Herz begehrt. Hier findet Ihr einzigartigen Geschmack zu fairen Preisen. Das ist der perfekte Ort, um nach dem Moulin Rouge das perfekte Essen zu sich zu nehmen. Lasst uns gemeinsam unseren Hunger stillen.

Ă–ffnungszeiten: Montags bis donnerstags von 12:00 Uhr bis 05:00 Uhr, freitags bis samstags von 12:00 Uhr bis 06:00 Uhr, sonntags von 12:00 Uhr bis 03:30 Uhr

Adresse: 128 Bd de Clichy, 75018 Paris, Frankreich

7. Parc Monceau

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Braucht Ihr etwas Ruhe? In der Marc Monceau findet Ihr Eure Ruhe. Der Park bietet Euch einen wunderschönen Anblick und Ruhe. Der Park wurde im Jahr 1769 eröffnet. Für die Bewohner*innen von Paris ist das ein schöner Ort zum Entspannen und Entdecken. Lasst uns gemeinsam etwas ausruhen!

Ă–ffnungszeiten: Täglich von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Adresse: 35 Bd de Courcelles, 75008 Paris, Frankreich

8. Pont des Arts

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Pont des Arts

Wollt Ihr eine schöne FuĂźgängerbrĂĽcke entdecken? Die Pont des Arts befindet sich ĂĽber der Seine und ist eine Faszination fĂĽr sich. Die BrĂĽcke wurde im Jahr 1804 erbaut. Sie befindet sich genau im Mittelpunkt von Paris und bietet Euch die perfekte Sicht auf die Stadt. Die BrĂĽcke Pont des Arts, das ikonische Symbol der Liebe, ist weltweit fĂĽr ihre „Liebesschlösser“ bekannt. Paare aus allen Teilen der Welt besuchen die BrĂĽcke, um ihre Liebe zu besiegeln, indem sie ein Vorhängeschloss daran anbringen und den SchlĂĽssel dann in die Seine werfen, während sie gleichzeitig ewige Liebe und Treue schwören. Diese bezaubernde Tradition hat das Herz vieler erobert. Neben der Romantik werden auch die Herzen von Kunstliebhaber*innen erobert. Da sich die BrĂĽcke ĂĽber die Seine erstreckt, kann man den majestätischen Blick auf das Louvre Museum genieĂźen, das sich entlang der Seine befindet. Verpasst nicht die schöne Geschichte der BrĂĽcke Pont des Arts.

Lasst uns gemeinsam ein Liebesschloss an die BrĂĽcke anbringen!

Adresse: Pont des Arts, 75006 Paris, Frankreich

9. Arc de Triomphe Das chaotische Spektakel in Paris

Triumpfbogen in der Stadt Paris

Eine der weiteren SehenswĂĽrdigkeiten in Paris ist der Arc de Triomphe, der sich im westlichen Ende der bekannten StraĂźe Champs ÉlysĂ©es befindet. Sie ist im Zentrum eines chaotischen Kreisverkehrs, in der 12 StraĂźen einmĂĽnden. Dieser Kreisverkehr hat keine Fahrspuren und ist dermaĂźen chaotisch, dass es fĂĽr Fahranfänger*innen und Fahrer*innen aus unterschiedlichen Ländern gefährlich sein könnte. Deshalb bitte aufpassen! Im Jahr 1836 erfolgte die Fertigstellung des Triumphbogens. Der Arc de Triomphe ist 49,54 Meter hoch und 44,82 Meter breit. Besucher*innen haben die Möglichkeit auf die Aussichtsplattform zu gelangen und die atemberaubende Sicht zu genieĂźen. Lasst uns gemeinsam das Chaos entdecken!

Ă–ffnungszeiten: Montags bis mittwochs von 10:00 Uhr bis 22:15 Uhr, donnerstags von 11:30 Uhr bis 22:15 Uhr, freitags bis sonntags von 10:00 Uhr bis 22:15 Uhr

Adresse: Pl. Charles de Gaulle, 75008 Paris, Frankreich

10. Disneyland® Paris

Minnie Mouse im roten Kleid mit weißen Punkten und passender Schleife lädt ein 100 Jahre Disney mitzufeiern

Wollt Ihr echte Magie entdecken?  Das Disneyland® Paris ist der perfekte Ort dafĂĽr. Nach vierjähriger Bauzeit wurde am 12. April 1992 das Disneyland® Paris eröffnet. Der Freizeitpark in Paris bietet faszinierende Attraktionen fĂĽr Kinder und Erwachsene. Das Disneyland® wurde von mehr als 320 Millionen Menschen bisher besucht. Jährlich wird der Themenpark in Paris von mehr als 15 Millionen Menschen besucht. Somit zählt es zu den meistbesuchten SehenswĂĽrdigkeiten in Paris. Die Magie von Disneyland® geht ĂĽber jedes typische Erlebnis eines Themenparks hinaus. Der Walt Disney Studios® Park und der Disneyland® Park sind nur zwei der vielen bezaubernden Attraktionen, die die Gäste erwarten. DarĂĽber hinaus können Besucher*innen das lebhafte Disney Village erkunden, eine Runde Golf im Golf Disneyland® spielen und sogar in einem der vielen Wohn- und Gewerbegebiete rund um den Park ĂĽbernachten. Nutzt die Chance das Disneyland® Paris bei Eurer Reise nach Paris zu entdecken!

Ă–ffnungszeiten: Täglich von 09:30 Uhr bis 23:00 Uhr

Adresse: Bd de Parc, 77700 Coupvray, Frankreich

Parade on Mainstreet in Disneyland Paris mit Hotel. Mini Mouse bei der Feier 100 Jahre Disney
Familienfreundlich
Standort der Reise
Disneyland® Paris
Inklusive:
  • Disneyland® Paris Hotel und 1-Tages-Ticket ODER die Walt Disney Studios® fĂĽr 1 Tag
  • ab 2 Ăśbernachtungen (inkl. Zusatzleistungen je Disneyland® Paris Hotel) )
  • 3- bis 4-Sterne Hotel nach Wahl
Bewertungen
ab 000,00 â‚¬ p.P.

11. Pont Alexandre III

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Die Pont Alexandre III ist eine weitere schöne BrĂĽcke, die wir Euch bei Eurer Reise nach Paris empfehlen zu erkunden. Die BrĂĽcke wurde am 14. April 1900 eröffnet und galt als eindrucksvollste und schönste BrĂĽcke ihrer Zeit. Die BrĂĽcke hat eine Gesamtlänge von 160 Metern und eine Wahnsinnsbreite von 40 Metern. Die BrĂĽcke steht seit 1975 als Monument historique unter Denkmalschutz. An beiden Enden der BrĂĽcke thronen die beeindruckenden goldenen Pferdeskulpturen, die den Pont Alexandre III berĂĽhmt gemacht haben.

Diese majestätischen Statuen sind beeindruckend. Russlands Zar Alexander III. machte die Förderung engerer Beziehungen zu Frankreich zu einer seiner Prioritäten, um eine stärkere Bindung zwischen den beiden Nationen zu schmieden. Als Zeichen der Freundschaft und Einheit wurde die prächtige Pont Alexandre III zum Gedenken an Alexander III. errichtet. Die BrĂĽcke war ein ergreifendes Symbol der starken Bindungen zwischen den beiden Ländern.

Lasst uns gemeinsam eine Reise in die Vergangenheit der Geschichte unternehmen!

Adresse: Pont Alexandre III, 75008 Paris, Frankreich

12. Tour Montparnasse

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Tour Montparnasse

Wollt Ihr das zweit höchste Bauwerk in Paris entdecken? Die Tour Montparnasse ist nach dem Eiffelturm das zweit höchste Bauwerk in Paris. Mit einer unglaublichen Höhe von 210 Metern und 59 Stockwerken ist die Tour Montparnasse ein gigantisches BĂĽrogebäude. Der Bau der Tour Montparnasse begann im Jahr 1969 und die Fertigstellung der Tour Montparnasse erfolgte im Jahr 1973.

Lasst uns gemeinsam das zweit höchste Bauwerk in Paris entdecken.

Adresse: 33 Av. du Maine, 75015 Paris, Frankreich

13. Jardin du Luxembourg

Sehenswuerdigkeiten Paris Luxemburg Palast im Jardin du Luxemburg

Ihr braucht Ruhe? Dann aufgepasst! Paris beherbergt einen historischen Park, der als Jardin du Luxembourg bekannt ist. Im 17. Jahrhundert ĂĽbernahm Königin Marie de Medici die Verantwortung fĂĽr die Anlage des Gartens, der zuvor Teil des Palais du Luxembourg war, einem Palast, der von der königlichen Familie genutzt wurde. Unter den vielen antiken und mythologischen Statuen und Skulpturen des Gartens ist das Marie de Medici Denkmal ein beliebter Anblick. Ein Spaziergang durch den Jardin du Luxembourg wird Euch sicherlich entspannen. Dieser bezaubernde Garten dient als Zufluchtsort, in dem Besucher*innen dem Chaos entfliehen und die Ruhe der Natur genieĂźen können.

Adresse: 75006 Paris, Frankreich

14. Place de la Bastille

SehenswĂĽrdigkeiten Paris Place de la Bastille

Angekommen bei unserer letzten SehenswĂĽrdigkeit in Paris, der Place de la Bastille. Diese SehenswĂĽrdigkeit unterscheidet sich von den anderen SehenswĂĽrdigkeiten in Paris. An dem Ort der Place de la Bastille begann die Französische Revolution mit der ErstĂĽrmung der Bastille. Die Länge der Place de la Bastille beträgt 215 m und die Breite 150 m. In Paris hat der Place de la Bastille eine groĂźe Bedeutung als symbolischer Ort, der als ständige Erinnerung an Frankreichs Kampf fĂĽr Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit dient. Der Platz repräsentiert den Mut und die Entschlossenheit der französischen Gemeinschaft, als sie 1789 die Bastille stĂĽrmte, was zur Revolution und den nachfolgenden Ereignissen fĂĽhrte, die ihren Kampf gegen UnterdrĂĽckung und Tyrannei prägten. Aufgrund seiner historischen Bedeutung gilt der Place de la Bastille als symbolischer Ort der Französischen Revolution.

Vive la révolution!

In der Stadt der Liebe werdet Ihr bezaubernde SehenswĂĽrdigkeiten und Aktivitäten entdecken. Wir haben einige Tipps und Empfehlungen mit Euch geteilt, von denen wir hoffen, dass Ihr sie bei Eurem nächsten Besuch nutzen könnt. Da es so viel zu entdecken gibt, werdet Ihr mit Sicherheit unvergessliche Erinnerungen schaffen. Es war uns eine Freude, unsere EindrĂĽcke und Vorschläge weiterzugeben. Bis zum nächsten Mal!

close arrow_back_ios arrow_forward_ios