Urlaub in Lübeck – Reisetipps für die Ostsee-Perle

Urlaub in Lübeck: Schiffe in der Altstadt von Lübeck

Ein Urlaub in Lübeck bietet reichlich Abwechslung. Kein Wunder, dass die Hansestadt also weit oben auf unserer Reiseliste steht. Aber was kann man in Lübeck entdecken? Von der Altstadt über Lübecker Marzipan bis hin zum Strand in Travemünde, gibt es einiges zu erkunden. Lesen Sie in diesem Artikel unsere top Tipps für einen Aufenthalt in Lübeck.

Inhalt

Warum Urlaub in Lübeck?

Lübeck ist für uns ein unverzichtbares Reiseziel in Norddeutschland. Die Stadt war einst die Heimat der Hanse, einer mächtigen Wirtschaftsmacht des Mittelalters, und ist immer noch reich an Geschichte und Kultur. Kaum aus dem Bahnhof, beginnen wir unseren Besuch direkt am Wahrzeichen der Stadt – dem Holstentor, einem der vier noch erhaltenen mittelalterlichen Stadttore, die einst den Eingang zu Lübeck markierten. Das von Rasenflächen und Blumenbeeten gesäumte imposante Bauwerk findet sich als Motiv überall in der Stadt wieder. Über dem Torbogen lesen wir die lateinische Inschrift „Concordia domi foris pax“ („Eintracht innen, draußen Friede“). Unser Urlaub in Lübeck und Travemünde kann beginnen.

Holstentor für Besuch mit Hotel Lübeck von oben

Sehenswürdigkeiten in Lübeck

Auf einen Streifzug durch die Altstadt kann man bereits spannende Sehenswürdigkeiten in Lübeck entdecken.

Vom Holstentor zum Rathaus

Hansestadt Lübeck, Marktplatz im Sommer

Vom Holstentor aus geht es weiter in den Stadtkern, während das Aroma von salziger Seeluft uns mit einer kräftigen norddeutschen Brise in der Stadt Willkommen heißt. Wir müssen nur ein kleines Stück die Holstenstraße bergauf, bis wir am alten Marktplatz der Stadt ankommen. Hier liegt auch das historische Rathaus mit seinen markanten runden Löchern in den Ziermauern der Fassade, die dazu dienen, die Fassade vor zu starkem Druck durch den kräftigen Nordwind zu schützen. Das Rathaus wird bis heute von der Lübecker Bürgerschaft aktiv genutzt. Wenn wir Glück haben, ist gerade Markttag und der Marktplatz voller Stände und Buden. Denn auch heute noch nutzen die Lübecker den historischen Platz, um sich zwei Mal in der Woche zu treffen, auszutauschen und mit Lebensmitteln zu versorgen. Der Markttag ist aktuell immer montags und donnerstags von 10:00 bis 19:00 Uhr.

Historische Marzipankultur in Lübecks Altstadt

Für eine kleine Stärkung und auch einfach nur für den Flair legen wir einen Zwischenstopp bei Niederegger ein. Hier hat das berühmte Lübecker Marzipan seinen Ursprung. Auf Reihen über Reihen von Regalen türmen sich die unterschiedlichsten Marzipankreationen. Im Obergeschoss gibt es Café-Räumlichkeiten. Hier sitzt es sich gemütlich in historischem Ambiente mit einem guten Stück Kuchen und einer heißen Schokolade. Tipp: Packen Sie für einen Abstecher genügend Zeit ein, da es viel zu sehen gibt und der Verkaufsbereich zu jeder Tageszeit gut besucht ist. Gut gestärkt und mit ausreichend Mitbringsel für die Verwandten daheim ausgestattet, setzen wir unseren Urlaub in Lübeck fort.

Video: NDR Doku zu Niederegger
play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Welches Museum lohnt sich?

Es ist zeitlich gar nicht möglich, bei einem Urlaub in Lübeck alle historischen Bauwerke in nur wenigen Tagen zu besichtigen. Wir empfehlen daher, die Reise durch den Besuch von ein paar der schönsten Museen in Lübeck abwechslungsreicher zu gestalten. Im 2015 eröffneten Europäischen Hansemuseum lernen wir viel über die Bildung und Entwicklung der Hanse. Eigentlich lohnt sich auch ein Abstecher ins Buddenbrookhaus sehr. Leider ist das Museum aber aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten bis 2025 geschlossen. Die Ausstellung „Buddenbrooks im Behnhaus“ kann aber im Behnhaus Drägerhaus in der Königsstraße 9-11 besichtigt werden. Darüber hinaus empfiehlt sich ein Besuch des Holstentormuseums und ein Blick in die verschiedenen Ausstellungen des St. Annen-Museums.

Holstentor im Sommer mit Aufenthalt im Hotel Lübeck
Bahnanreise zubuchbarAm Wasser
Standort der Reise
Hotel Lübeck – Städtereise
Inklusive:
  • Übernachtung(en) im Hotel Lübeck Ihrer Wahl
  • weitere Leistungen je nach Wahl des Hotels (z.B. Frühstück)
ab 000,00 € p.P.

Urlaub in Lübeck – Tipps für einen schönen Urlaubstag

Damit Ihr Urlaub in Lübeck genauso schön wird wie unser, haben wir noch ein paar Empfehlungen, wie Sie einen Urlaubstag gestalten können.

Unterwegs auf dem Wasser & an Land

Unser Tipp für einen schönen Tag in der Hansestadt: Mieten Sie sich ein E-Boat für bis zu 6 Personen und machen Sie eine Tour auf der Trave. Legen Sie am Drehbrücke Platz an und stärken Sie sich mit einem leckeren Fischbrötchen. Danach geht’s auf einen Besuch ins Hansemuseum, bevor Sie für Kaffee und Kuchen im Café Fräulein Brömse einkehren. Wenn dann noch Zeit ist, können Sie eine Besichtigung der Marienkirche oder einen Einkaufsbummel durch die Lübecker Altstadt anhängen.

Strandtag an der Ostsee

Wer für seinen Urlaub in Lübeck genügend Zeit eingepackt hat, dem empfehlen wir einen Tag nach Travemünde zu fahren. An der 1,7 Kilometer langen Strandpromenade lässt sich bei gutem Wetter ein herrlicher Tag verleben. Wir schlendern von Imbissbude zu Imbissbude und stöbern in den zahlreichen Läden und Geschäften. Je nach Jahreszeit trauen wir uns auch auf einen Sprung in die Wellen der Ostsee. Es gibt hier weniger historischen Flair als im Stadtkern. Aber der Blick auf die Lübecker Bucht bei gutem Wetter ist den Tagestrip nach Travemünde allemal wert. Am leichtesten erreichen wir den Strand vom Hauptbahnhof aus mit der Bahn. Ist man mit dem eigenen Auto unterwegs, kann man auch auf direktem Weg durch den Herren Tunnel fahren, der unter der Trave hindurch verläuft. Nach nur etwa 30 Minuten Fahrtzeit ist das Ziel erreicht.

Travemünde, Strand

Fazit

Es gibt noch so viel mehr zu entdecken in der Hansestadt Lübeck. Mit seinem historischen Stadtkern sucht Lübeck in Norddeutschland seinesgleichen. Die vielen kleinen Läden, Geschäfte, Cafés und Museen machen den Besuch zu etwas Besonderem. Ob man nun zum ersten oder wiederholten Male Urlaub in Lübeck macht, es gibt stets viel zu entdecken. Gleichzeitig strahlt die Stadt eine erholsame Ruhe aus, die wir bei der Abreise nicht so recht missen möchten. Bei der Wahl der Unterkunft stehen einem viele Möglichkeiten offen. Je nachdem was man lieber mag, wählt man ein zentral gelegenes Hotel in Lübeck oder eine Ferienwohnung bzw. ein Ferienhaus. Für eine entspannende Auszeit mit Nähe zum Meer ist Lübeck in jedem Fall eine gute Wahl.

Kartenbild Vorschau
Datenschutzhinweis
Wenn du die Karte lädst, erlaubst du damit Google Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Karte laden
Neueste Artikel
Auf Reisen mit Plan B
Kettenkarussell auf Volksfest
Frühlingsfeste in Deutschland
Außengelände Deutsche Messe AG
aovo Touristik AG: get2fairs – neuer Incoming-Service der Messe AG
NH Hotel Group im Spotlight: Ein Interview
Pärchen, Frau umarmt Mann von hinten vor einem Fluss in der Stadt
Urlaubsziele für Paare: Top 14 romantische Orte für Verliebte
Frau badet im Bodensee
Größte Seen Deutschlands – Top 10 Liste
Urlaub in Deutschland
Trier Sehenswürdigkeiten Top 10
Erzgebirge Sehenswürdigkeiten Schloß Augustusburg bei Sonnenuntergang thront auf einem beeindruckenden 516 Meter hohen Kegel aus Quarzporphyr
Top 15 Erzgebirge Sehenswürdigkeiten
Kulinarik, Menschen am Weinberg
Weinreisen Deutschland
Ausflugsziele Sachsen: Touristin blickt auf die Basteibrücke
Ausflugsziele Sachsen – die besten Sehenswürdigkeiten
Eine junge Frau entspannt mit geschlossenen Augen im Pool, beste Wellnesshotels
Beste Wellnesshotels in Deutschland
Flusskreuzfahrt Rhein: Rheinsteig bei Sankt Goarshausen mit Schiffen auf dem Rhein und im Sommer
Flusskreuzfahrten Deutschland: Wohin geht die Reise?
close arrow_back_ios arrow_forward_ios